natürlichgesund
holistische Ernährungsberatung

Gnocchi mit mediterranem Gemüse


Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 g Zucchini, in Stücken
  • 125 g Aubergine, in Stücken
  • 1 rote Paprika (ca. 150 g), in Stücken
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 200 g Wasser
  • Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Basilikum, getrocknet
  • 1 TL Gemüsebrühe (selbst gemacht)
  • 800 g Gnocchi selbst gemacht


Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch klein hacken
  • Zucchini, Aubergine und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Zerkleinerte Zwiebeln und Knoblauch mit Tomaten, Wasser, Salz, Pfeffer, Zucker, Thymian, Basilikum und Gemüsebrühe in eine Pfanne geben und 18 Minuten köcheln lassen.
  • Gnocchi in reichlich Salzwasser garen.
  • Gnocchi mit dem Gemüse in einer Schüssel vermischen, auf Teller verteilen (und mit veganem Parmesan) servieren.


Tipps

  • Veganer Parmesan ist ganz einfach, mit ein paar Pekannüssen, Knoblauch und Basilikum, herzustellen.
  • Gemüsebrühe selbst gemacht. Einfach Suppengemüse kaufen, ev. noch etwas Petersilie dazu, alles in einem Mixer zerkleinern und bei 40°C im Ofen oder besser noch in einem Dörrautomaten, trocknen. Anschließend etwas Salz hinzufügen und in einem Mixer pulverisieren.


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn